Podcasts – Audios und Videos aufnehmen


Problem:
Da das Web 2.0 ja das „Mitmach-Internet“ sein sein soll, gehen auch immer mehr Nutzer dazu über eigene Inhalte zu produzieren und stoßen dabei schnell auf Fragen oder Probleme. Während der Umgang mit Texten und Bildern noch relativ einfach ist, wird es bei Audios und Videos schnell etwas kompliziert. Schon die Frage, wie nehme ich denn ein Audio für eine Podcast-Episode auf, kann unterschiedliche Antworten haben.

Rückblick:
In zwei älteren Beiträgen habe ich gezeigt, wie sich der digitale Fotoapparat (=Digicam) zum Podcasten eignet. Hier zur Erinnerung die Links:

Die Qualität der Aufnahmen wird sicher keinen gehobenen Ansprüchen gerecht, dafür kommt man aber relativ schnell zu Ergebnissen!

Audio:
Eine weitere Möglichkeit zur Erstellung von Audios bietet das für private Nutzung kostenlose Programm Audacity. Ich erspare mir weitere Erläuterungen dazu und rate zu diesem informativen Link:

Mit diesem kleinen Programm und einem Mikrofon (z.B. vom Headset) lassen sich sehr schnell kleine Audio-Dateien aufnehmen und als MP3-Dateien speichern, die dann als Audio-Podcast veröffentlicht werden können (dazu in einem späteren Beitrag mehr).

Video:
Auch kleine Videos lassen sich natürlich nicht nur mit der Digicam aufnehmen, sondern in besserer Qualität (???) auch mit dem Camcorder. Zur weiteren Bearbeitung empfehle ich den Movie Maker und den folgenden Link:

Wenn man diese Videos veröffentlicht (z.B. bei YouTube oder Sevenload) lassen sie sich leicht in ein Weblog wie dieses einbinden (siehe dazu andere Beiträge).

Für alles gibt es auch noch weitere Lösungen. Ich wünsche mir aber schon für die hier angesprochenen Beispiel viele „Tester“.
HoSi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s