RSS-Feeds und persönliche Startseiten

Problem
Jeder Besitzer einer persönlichen Website (=Homepage) kennt das Gefühl, jeder Blogger natürlich auch. Wie bekomme ich nach all der Arbeit nur immer wieder neue interessierte Besucher meines Angebotes? Und vor allen Dingen: Wie schaffe ich es nur, dass meine Besucher immer einmal wieder vorbeischauen?

Lösung
Über die Lösung dieses Problems, nämlich das Abonnieren des angebotenen RSS-Feeds (=so etwas wie automatisches „Futter“ an Neuigkeiten), habe ich schon ein paar mal berichtet, z.B. hier:

Da es immer mehr sogenannte „persönliche Startseiten“ gibt, mit denen sich der leidgeprüfte Nutzer des Internets eine schöne Übersicht über seine „Favoriten“ machen kann, habe ich jetzt das rechte Auswahlmenü dieses Weblogs um zwei Links ergänzt. Wenn Sie dort unter „Feeds abonnieren“ auf „+ netvibes“ oder „Add to Google“ klicken, können sie dort relativ einfach eines der Feeds dieses Weblogs abonnieren.

Falls Sie an weitergehenden Informationen interessiert sind oder schon immer einmal einen Onlinekurs besuchen wollten, buchen Sie doch einfach meinen Kurs

Der Kurs wird von mir gerade aktualisiert und startet im Juli. Ich freue mich auf aktive Interessenten.
HoSi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s