RAD Video Tools – MOV-Dateien umwandeln

Problem
Das Problem taucht spätesten dann auf, wenn sich das schöne Video aus der Digicam nicht auf dem Computer abspielen lässt und wird zum Ärgerniss, wenn sich die MOV-Datei nicht mit dem kostenlosen Windows-Programm Movie Maker bearbeiten lässt. Leider gibt es für Videos keinen allgemein anerkannten Standard für die Datei-Container, z.B. AVI oder WMV oder MOV, aber auch nicht für die zum Verringern der Dateigröße genutzten Codecs.

Lösung
Eine schnelle Möglichkeit zum Umwandeln von MOV-Videos in AVI-Videos bieten die RAD Video-Tools, deren Anwendung ich in einem Beispiel-Video zeige, dass ich u.a. hier veröffentlicht habe.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht
HoSi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s