Tabbing – auf mehreren Homepages parallel surfen

Problem:
Irgendwie hat sicher jeder dieses Problem schon einmal gehabt: Man möchte zwei Websites (=Homepages) parallel öffnen. Öffnet man die zweite Website, verschwindet die erste und umgekehrt. Ganz schlimm wird es, wenn man zwischen mehr als zwei Internetauftritten wechseln möchte.

Lösung:
Der Firefox-Browser kannte bisher schon das Tabbing (=arbeiten mit Registerkarten), jetzt hat es der neue Internet Explorer 7 auch. Ruft man die erste Website auf (im Bild die SLO-Homepage), so erscheint sie im ersten Tab (=Registerkarte). Möchte man sicher gehen, dass weitere Websites in neuen Tabs erscheinen, so klickt man rechts neben dem Tab (Pfeil 1) auf die rechte Maustaste und wählt in dem erscheinenden Kontextmenü den Punkt „Neuer Tab“. Dann gibt man die gewünschte Adresse ein und kann anschließend zwischen den Tabs wechseln.

Im Internet Explorer geht es im Prinzip auf die gleiche Weise, so dass ich nur viel Spaß beim Ausprobieren wünschen kann.
HoSi

Advertisements

4 Gedanken zu „Tabbing – auf mehreren Homepages parallel surfen

  1. Peter

    Das ist mal wieder ein echter Praxis-Tipp!
    Vom Prinzip bekannt, aber zumindest aus meiner Kenntnis wenig angewendet. Hier entsteht allmählich eine Fundgrube wertvoller Anregungen. Vielen Dank!

    Antwort
  2. Hannelore

    Im Internet Explorer klappt es
    auch. Man muss „neue Registerkarte“ anklicken, dann
    öffnet sich „Registerbrowsen“.
    Dort gibt man die zweite Adresse
    ein. Und wenn man will, dann eine
    dritte.
    Hannelore

    Antwort
  3. Pingback: Englisch lernen mit Firefox, Leo und ESL-Podcast « Senioren, Computer, Internet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s