Fotostory 3 – auf dem Weg zum Video

Man benötigt keine Videos, um einen interessanten Film zu erstellen. Auch ein paar schöne Fotos einer Landschaft, von Blumen oder Tieren und die für registrierte Windows XP-Nutzer kostenlose Microsoft-Software „Fotostory 3“ reichen, um eine vertonte Diaschau zu erstellen.

Hier die wesentlichsten Möglichkeiten:

  • Vertonung jedes einzelnen Fotos
  • Texte zu einzelne Fotos einblenden
  • Übergänge zwischen den Fotos
  • Anfertigen von eigener Hintergrundmusik
  • Zoomen und Kameraschwenks auf einzelnen Bildern

Das Ergebnis lässt sich in zwei Größen (640 x 480 und 320 x 240 Pixel) als WMV-Datei abspeichern.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht
HoSi

P.S. Auf der Homepage von SLO gibt es auch noch ein kleines Video über Fotostory 3 und hier ein kleines Audio aus dem SLO-Podcast:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s