Neuer Kurs – Lernmaterialien und Web 2.0

Sie sind als Seniorenhelfer oder -helferin in einem Lerncafe oder Seniorentreff tätig? Sie wollten schon immer einmal wissen, wie das neue Internet – das Web 2.0 – ihnen dabei helfen kann, ihre Vortragsunterlagen „unters Volk“ zu bringen? Ich könnte mir denken, dass der Onlinekurs, den ich zur Zeit gerade erstelle und in einem kleinen Kreis erprobe, für Sie hilfreich ist.

Worum geht es? Ich erlebe es immer wieder, dass ich nach einem interessanten Vortrag nach Hause fahre und keine Chance habe, die Inhalte nachzuarbeiten oder mindesten nachzulesen. Manche Organisatoren bieten später eine Möglichkeit zum Herunterladen einer PDF- oder PPT-Datei. Doch es geht auch anders! Warum die Präsentation nicht gleich online stellen? Warum diese Präsentation nicht auch vertonen?

Worum geht es sonst? Ich erlebe es immer wieder, dass Moderatoren oder Helfer ihre Ausarbeitungen als Word- oder Powerpoint-Dokument per E-Mail versenden. Oft sind die Empfänger dann hilflos, wenn sie keine – oder keine aktuelle – Software auf ihrem Computer installiert haben. Warum wird die Datei nicht im PDF-Format versandt – dem „Quasi-Standard“? Warum werden die Unterlagen nicht online zugänglich gemacht?

Und das gibt es auch! Viele Unterlagen lassen sich mit ein paar Bildern oder Videos – aus der digitalen Kamera oder als Bildschirmaufnahme – viel interessanter gestalten. Doch wie kommen Sie zu diesen Bilder/Videos? Ist das nicht viel zu kompliziert? Welche Programme benötigt man?

Ich denke, das sollte zum Anfang genügen und wünsche mir interessierte Teilnehmer für den Anfang April beginnenden Online-Kurs. Hier finden Sie weitere Infos und können den Kurs buchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s