Kwout – So macht man schnell einen Screenshot!

Das obige Beispiel zeigt die Lösung für ein kleines Problem: Ich surfe im Web und habe etwas Interessantes gefunden. Doch wie halte ich es fest? Und, was noch wichtiger ist, wie mache ich es anderen auf einfache Art zugänglich?

Die Erfinder von kwout zeigen folgenden Weg auf:

  • Kwout starten
    Auf die Website von kwout gehen und dort einen der Links unter Bookmarklets mit der Maus in die Lesezeichen-Symbolleiste (beim Firefox) ziehen. Es geht auch, wenn man auf den Bookmarklets-Link geht und auf die rechte Maustaste klickt und auf „Lesezeichen zu diesem Link hinzufügen..“ (Firefox) oder auf „Zu den Favoriten hinzufügen…“ (Internet Explorer) geht.
  • Bereich wählen
    Eine andere Webiste aufrufen, z.B. www.senioren-lernen-online.de, dann das neue Lesezeichen „kwout“ anklicken, in dem sich öffnenden Fenster mit der Maus einen Bereich auswählen (maximal 600 x 600 Pixel) und auf „Cut out“ klicken.
  • Screenshot gestalten
    Der Screenshot wird angezeigt und kann bei „Decorate“ mit Rahmen, runden Ecken und Schatten versehen werden.
  • Ergebnis veröffentlichen
    Dann kann bei „Post“ auch noch gesagt werden, ob das Ergebnis im Web (siehe oben), bei Flickr oder Tumblr veröffentlicht werden soll.
  • Ergebnis auf Computer
    Natürlich lässt sich das Ergebnis dann auch wie jedes andere Bild im Web über den Browser auf dem eigenen Computer speichern.

Irgendwie toll und sollte zum Ausprobieren reizen, denkt
HoSi

Für Audiofreunde hier der Podcast zu diesem Beitrag:

Advertisements

Ein Gedanke zu „Kwout – So macht man schnell einen Screenshot!

  1. Pingback: Kwout - Jetzt auch Add-On für Firefox « Senioren, Computer, Internet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s