Phonostar – Radio online

Ich habe in einem etwas älteren Blogbeitrag schon verraten, dass ich kein spezieller Audio-Fan bin – mit zunehmendem Alter lässt der Spaß daran, drei Dinge parallel zu tun und auch noch zu hören auch ziemlich nach ;=)). Doch oft möchte auch ich einen interessanten Radiobeitrag hören – z.B. die Information über ein Sportereignis, die unsere öffentlich Rechtlichen erst zeitversetzt bringen. Dabei ist mir seit Längerem der Phonostar-Player eine tolle Hilfe. Hier ein paar Erfahrungen damit:

  • Radio hören:
    Nach dem Download und der Installation steht ein kleines Radio-Display (siehe Foto) zur Verfügung über das man seine Lieblings-Sender suchen und ganz einfach parallel zu der sonstigen Tätigkeit am Computer hören kann.
  • Radio aufnehmen:
    Diese Sendungen können (und dürfen wohl auch(?!) aufgezeichnet werden. Wenn man sich den LAME-Encoder herunterlädt, lassen sich diese Aufnahmen auch in komprimierter Form als MP3-Datei auf dem Computer speichern.
  • Podcasts hören:
    Seit der Version 2.0 lassen sich jetzt auch viele Podcasts abonnieren, was dann übrigens auch manches eigene Aufnehmen von Radiosendungen überflüssig macht.

Da das Programm eine super deutschsprachige Hilfe und eine schöne Sammlung von FAQ hat, kann ich hier nur viel Spaß beim Ausprobieren wünschen
HoSi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s