Live Writer – Ein Editor für mehrere Blogs

Geht es ihnen auch so, dass Sie mit der Zeit mehrere Blogs eingerichtet haben? Bei mir ist es das EINE offizielle, in dem ich meine Erfahrungen mit anderen teilen möchte, das ZWEITE ganz private mit den Ereignissen der Familie, und dann das DRITTE, in dem ich in aller Ruhe Neuerungen testen kann.

Spätestens dann, wenn man auch noch mehrere Anbieter, z.B. Blogger und WordPress nutzt, kommt schon der Wunsch nach einem einheitlichen Editor auf. Seit dem vergangen Herbst bietet jetzt Microsoft mit dem Windows Live Writer so einen „Standard-Editor“, den ich mit diesem Beitrag kurz testen möchte. Dazu werde ich diesen Beitrag einmal bei Blogger und dann auch bei WordPress veröffentliche.

Links, z.B. auf Senioren-Lernen-Online, lassen sich sehr leicht auch so einfügen, dass sie in einem neuen Fenster geöffnet werden.

CIMG0675

Obiges Bild habe ich in Live Writer zentriert, auf 320×240 Pixel eingestellt und dort mit einem Schlagschatten versehen. Den Link auf das Quellbild konnte ich sehr leicht abschalten.

Obiges Youtube-Video habe ich über dem Embed-Code eingebunden und dann zentriert.

Wenn das in allen Blogs gut zu sehen ist, sollte das doch zum Ausprobieren reizen, denkt
HoSi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s