Zweckmäßig: Netbooks und Google Docs

DSC01052

Es hat etwas gedauert bis ich die Hoffnung auf eine baldige Übersetzung von Google Text & Tabellen in die deutsche Sprache aufgegeben habe. Jetzt habe ich dort über >Einstellungen endlich auf „English UK“ umgeschaltet und kann dieses tolle Angebot von Google auch nutzen, wenn ich mit meinem kleinen Netbook nicht online gehen kann. Die Anwendung nennt sich dann zwar Google Docs, aber auch meine bescheidenen Kenntnisse dieser Sprache reichen dafür aus ;=).

Was ist Google Docs Offline überhaupt?
Diese Anwendung erlaubt es Texte, Tabellen und Präsentationen, die online erstellt wurden, auch offline anzusehen (=view) und zum Teil auch zu bearbeiten (=edit). Den Umfang zeigt das Foto.

googledocs-1

Wie arbeitet Google Docs Offline eigentlich?
Google Docs nutzt Gears, eine kostenlose Open-Source-Ergänzung für den Webbrowser. Über Gears werden alle Dateien/Informationen auf die Festplatte des des Computers gespeichert und regelmäßig mit den Online-Daten synchronisiert. Hat man keinen Internetzugang, nutzt man diese Daten, die dann nach dem nächsten Zugang ggf. wieder synchronisiert werden.

Wie schaltet man das alles ein?
Zunächst, wie bereits gesagt, die Sprache umstellen und dann über >Offline Google Docs für Gears freigeben. Mit etwas Geduld erfolgt die Erstinstallation und danach kann man über ein kleines Status-Symbol sehen, ob man online (grün) oder offline (farblos) ist.

Wie arbeitet man später offline?
Auf dem Desktop des Computers wird eine Google Docs-Verknüpfung abgelegt, über die der Webbrowser gestartet werden kann. Das Arbeiten unterscheidet sich im Prinzip nicht vom Online-Arbeiten.
Das alles sollte man doch einmal ausprobieren, egal ob mit einem Notebook oder einem Netbook, denkt
HoSi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s