Schriftgröße im Webbrowser

Ich habe vor über drei Jahren schon einmal über das Problem der zu kleinen Schrift beim Surfen im Internet geschrieben. Da unterschiedliche Nutzer unterschiedliche gut sehen können oder auch nur unterschiedliche Lesegewohnheiten haben, stößt die vom Webmaster gewählte Schriftgröße von Weblogs und Websites oft auf Kritik.

Dabei gibt es eine Lösung, die von allen mir bekannten Browsern einheitlich angeboten wird: Jeder Nutzer stellt für jede Website bzw. jedes Weblog die Schriftgröße in individuell ein.

  • Strg und + vergrößert die vorgegeben Größe
  • Strg und – verkleinert sie wieder und mit
  • Strg und 0 (=null) kehrt man wieder auf den Standard zurück.

Probiert es ruhig einmal aus, wenn diese Buchstaben hier zu klein sind, wünscht sich
HoSi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s